Nachhilfe Mainz

LeaS-Nachhilfe Mainz (lehramtsstudenten-nachhilfe.de) ist das Nachhilfeportal für private Nachhilfe von Lehramtsstudenten in Mainz und Umgebung. Stellt Eure Nachhilfeangebote kostenlos ein!

Nachhilfe_finden_Mainz

Sie finden uns derzeit auch in vielen anderen großen Universitätsstädten wie Bamberg, Göttingen, Leipzig, Hannover, Kiel, Flensburg, Kassel, Frankfurt, Berlin, Dresden, Dortmund, Essen, Köln, Paderborn, Rostock und München.

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) zählt mit mehr als 32.000 Studierenden aus rund 120 Nationen zu den größten Universitäten Deutschlands. Als einzige Volluniversität des Landes Rheinland-Pfalz vereint sie nahezu alle akademischen Disziplinen, inklusive Universitätsmedizin Mainz und zwei künstlerischer Hochschulen, unter einem Dach – eine in der bundesdeutschen Hochschullandschaft einmalige Integration. Mit 75 Studienfächern mit insgesamt 242 Studienangeboten, darunter 106 Bachelor- und 116 Masterstudiengängen sowie 7 Zusatz-, Aufbau- und Erweiterungsstudiengängen, bietet die JGU eine außergewöhnlich breite Palette an Studienmöglichkeiten. Rund 4.360 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, darunter 560 Professorinnen und Professoren, lehren und forschen in den mehr als 150 Instituten und Kliniken der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (inklusive Universitätsmedizin Mainz, Stand 12/2016).

An der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz studieren zur Zeit ca. 5.500 Studenten im Bereich der Lehramtsstudiengänge. Das breite Fächer- und Lehrangebot der Universität spiegelt sich in der Fächervielfalt der Lehramtsstudiengänge wider. An der einzigen Volluniversität des Landes Rheinland-Pfalz stehen – neben dem für alle Lehramtsstudierenden obligatorischen Fach Bildungswissenschaften – 22 Unterrichtsfächer zur Auswahl, die fast alle miteinander kombinierbar sind. Als eine der wenigen Universitäten in Deutschland bietet die JGU zudem die Möglichkeit einer binationalen Lehramtsausbildung. Neben fachwissenschaftlichen, fachdidaktische und bildungswissenschaftliche (Erziehungswissenschaften, Soziologie und Psychologie) Anteilen findet eine frühzeitige Verknüpfung von Studium und schulpraktischer Ausbildung statt. Verpflichtende Schulpraktika sind in der ersten Ausbildungsphase bereits integriert.

Natürlich finden sich hier unter den vielen Studiengängen auch die Lehramtsstudiengänge für die klassischen Nachhilfefächer wie Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Physik und Chemie und andere. Da Mainz mit etwa 210.000 Einwohnern auch alle Schulformen vorhält (Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Förder- und Sonderschulen, Berufsbildende Schulen), gibt es hier natürlich auch den entsprechenden Bedarf an qualifizierter Nachhilfe in Mathe, Physik, Chemie, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch etc.

Der Nachhilfemarkt ist wie überall in Deutschland groß und es gibt sowohl den Bereich der gewerblichen Nachhilfe-Anbieter (Nachhilfeinstitute wie z. B. Studienkreis, Schülerhilfe) als auch den weit größeren Bereich der privaten Nachhilfe, so auch in Mainz. Hinsichtlich der Qualität sind Lehramtsstudenten auf dem aktuellen Stand des Lehren und Lernens,  haben durch Praktika, Lehraufträge oder erste Anstellungen bereits Einblicke in Unterrichtsabläufe und Lehrpläne, kennen Bewertungsmaßstäbe und Bewertungskriterien an Schulen und sind auf Grund der beruflichen Bedeutung von Nachhilfe besonders motiviert. Profitieren Sie auch in Mainz und Umgebung davon!