Willkommen bei LeaS-Nachhilfe

Liebe Lehramtsstudenten und Lehramtsstudentinnen, liebe Eltern und Schüler,

es fühlt sich schon fast an wie Sommer! Und das bedeutet: Endspurt für das laufende Schuljahr!

Die Zeit bis zu den Sommerferien wird wie immer sehr schnell voran schreiten. Es müssen die letzten Weichen für Versetzungen, Abschlussprüfungen, oder einfach für die erfolgreiche Bewältigung des Schuljahres gestellt werden.

Entsprechend wichtig sind daher noch die ausstehenden Klassenarbeiten, Tests, Referate oder andere Leistungsüberprüfungen.

Toll ist es natürlich, dies alles aus eigener Kraft zu schaffen, aber es ist auch keine Schande, sich helfen zu lassen! Egal ob Mathe, Deutsch, Französisch, Biologie, Chemie oder eins der vielen anderen Fächer -  dabei unterstützen unsere Lehramtsstudenten/-innen und wir Sie und Ihr Kind gerne!

Bei LeaS-Nachhilfe finden Sie schnell und einfach Ihre Unterstützung durch private Nachhilfe von Lehramtsstudenten, Lehrern und pädagogisch qualifizierten Nachhilfelehrkräften.

Liebe Eltern!

LeaS-Nachhilfe ist die erste Nachhilfe, wenn auch Sie ahnen oder wissen, dass Lernen mehr ist als Fachwissen zu vermitteln. Viele Herausforderungen sind im gesamten Lernprozess zu beachten, individuelle sowie institutionelle durch die jeweilige Schule oder Schulform.

Angehende Lehrer/-innen und ausgebildete Lehrkräfte sind auf dem aktuellen Stand des Lehren und Lernens, da sie sich im Rahmen ihres Studiums bzw. ihrer Lehrtätigkeit ständig mit den vielen Facetten und individuellen Herausforderungen des Lernens beschäftigen.

Nur weil jemand zur Schule gegangen ist oder etwas studiert,weiß er noch lange nicht, wie er das Gelernte anderen vermitteln sollte und was zu tun ist, wenn weitere Schwierigkeiten neben der Fachlichkeit auftreten.. 

Gesetzlich gibt es keine Vorgaben für die Qualifikation von Nachhilfelehrkräften. Das sieht in anderen Bereichen anders aus. So dürfen sich im Handwerk häufig nur Handwerksmeister selbständig machen oder ausbilden.

Wenn es um staatlich anerkannte Qualifikationen geht, dann gibt es nur die Lehramtsstudiengänge mit ihren staatlich anerkannten Abschlüssen. Die Anforderungen sind hier recht hoch, wenn man sich allein die Studiendauer und das Referendariat mit insgesamt sieben bis acht Jahren anschaut. Dabei geht es keineswegs nur um die Fachlichkeit in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch, ... Ein Großteil der Lehrerausbildung beschäftigt sich mit der Wissenschaft des Lehren und Lernens - der Didaktik.

Aus eigener Erfahrung - als Lehrer und aus der Zeit unseres Studiums - wissen wir, dass Lehramtsstudenten besonders motiviert und interessiert am Lernvorgang und Lernfortschritt sind. Profitieren Sie davon! Wenn Sie also qualifizierte Nachhilfe in Mathe, Deutsch oder Englisch sowie in vielen anderen Fächern suchen, dann finden Sie hier mit Sicherheit den passenden Nachhilfelehrer.

Suchen Sie für einen gelingenden Schuljahresabschluss die Unterstützung durch qualifizierte Nachhilfe oder knüpfen Sie bereits jetzt wertvolle Kontakte im Blick auf das kommende Schuljahr, mit all seinen neuen Herausforderungen!

Liebe Lehramtsstudenten!

Unseren für Euch kostenlosen Service bieten wir bereits in vielen Universitätsstandorten an. Solltest Du an einer anderen Universität studieren und eine Anzeige schalten wollen, schreibe uns kurz eine Nachricht, dann schalten wir auch Deine Stadt frei!

Wir und die Eltern freuen uns auf Deine Anzeige und Hilfestellung! Danke schön!

Und: Einfach mal diese Seite mit Freunden teilen und weitererzählen, dass es LeaS-Nachhilfe gibt!


Vielen Dank dafür!