Nachhilfe – Anzeige


Kontakt Informationen
Inserent eine Nachricht schreiben
Englisch
Anzeigen - Text
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit biete ich Ihnen eine qualifizierte Englisch- und Französischnachilfe oder Privatunterricht in den Fächern Englisch und Französisch.

Ich bin mir sicher, dass ich durch meine vielfältige Erfahrung einen effektiven Beitrag zur Verbesserung Ihrer fremdsprachlichen Kompetenz leisten kann.

Ich habe im Mai 2015 mein Lehramtsstudium in den Fächern Englisch und Französisch an der Albert-Ludwig Universität Freiburg (Anglistik/Amerikanistik und Romanistik) abgeschlossen und habe im Juli 2017 meinen Vorbereitungsdienst an der Richard-Fehrenbach Gewerbeschule in Freiburg absolviert (2. Staatsexamen). Meine Erfahrung im Unterrichten beider Sprachen in der Erwachsenenbildung (Celta Certificate - Berlin School of English) wie in der allgemeinen staatlichen Bildung (Berufliches Gymnasium) ist umfassend und durch umfangreiche kulturelle Kenntnis französischer und anglophoner Länder und deren jeweilige Mentalität geprägt.

Ich besitze eine große Begeisterung für die englische und französische Sprache und deren Vermittlung und betrachte die Schulung von Kommunikationsfähigkeiten in den modernen Fremdsprachen als Herausforderung. In meiner Tätigkeit als fremdsprachliche Lehrkraft möchte ich einen Beitrag zur Förderung der fremdsprachlichen Kompetenz der Schüler leisten und ihnen pragmatisches und kontextuelles Wissen vermitteln um berufliche oder private Situationen in Englisch und Französisch kompetent zu meistern. Dabei stehen für mich einerseits handlungsorientiertes Strukturwissen sowie anwendbarer Wortschatz im Vordergrund, anderseits aber auch die Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen, um fremden Kulturen tolerant und kooperativ zu begegnen.

Ich bin gerne bereit Ihnen Nachhilfe oder qualifizierten Privatunterricht für alle Schulklassen des allgemeinen und beruflichen Gymnasiums sowie im Berufsschulbereich in den genannten Fächern anzubieten.

Über eine Anfrage freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen,

Simon Schneider
Anzeigenaufrufe: 211.